Bruno Adam Wolf

  • Vorsitzender/stellv. Vorsitzender

Bruno Adam Wolf – geboren im Sommer noch im 20sten Jahrhundert, aufgewachsen in den Bergen Tirols und glücklich im digitalen Zeitalter angekommen. Hasst Berge, liebt Meer und Flachland.

Vormalige Wohnorte: Barcelona, Florida, Bogotá, Bangkok, Kampala, Sarajevo, Innsbruck, New Orleans und Guatemala.

Werdegang: Schlechter Schüler, mittelmäßiger Kulturpädagoge und 17 Jahre lang Journalist und guter Agentur-Fotograf in Krisengebieten. Linux- und Open-Source-Experte, Weltumsegler, Leiter einer Sparte in der Erwachsenenbildung. Politiker mit Leidenschaft und Humanist.

Lieblingshobby: Als Kapitän flüchtende Menschen in Seenot aus dem Mittelmeer und jedem anderen Gewässer ziehen.

Politische Agenda: Flucht und Migrationsthemen, neue Bildungspolitik, IT, Digitalisierung und bedingungsloses Grundeinkommen. Umweltpolitik und Europathemen sowie internationale Beziehungen.

Politische Lieblingsphrase: „denk‘ selbst“!

Politische Heimat: Piratenpartei

Funktionen: Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei Niedersachsen, stellvertretender Vorsitzender des Stadtverbandes der Piraten Hannover, Europawahlbeauftragter des Bundesvorstandes der Piratenpartei Deutschland, Alternate Member des Board of Directors der Internationalen Piratenparteien und noch so ein paar Dinge.

Glücklicher und stolzer (stellvertretender) Vorsitzender der Gruppe „Die REGION“ in der Regionsversammlung der Region Hannover, der neuesten und innovativsten Gruppierung in der Regionsversammlung.

Lieblingszitat: „Die ganze Politik soll sich zum Teufel scheren, wenn sie nicht den Menschen dient!“ (Willi Brandt)

Ich bin Abgeordneter in der Regionsversammlung der Region Hannover und Ratsherr des Rates der Stadt Hannover.

Das Wichtigste: Alleinerziehender Vater zweier Teenager und das mit aller Kraft!

Julian Klippert

  • Vorsitzender/stellv. Vorsitzender

Julian „Locke“ Klippert wurde an einem Dienstag im Jahr 1988 in Hannover geboren, wuchs in Hannover auf, ging in Hannover zur Schule und arbeitete auch in Hannover. Von der Welt also nicht viel gesehen, blieb ihm nur eine Chance: die Flucht nach vorne! Oder halt Kommunalpolitik! Natürlich wieder in Hannover. Der Mensch liebt schließlich das Gewohnte und wenn schon die Politik selbst recht wenig mit dem wahren Leben gemein hat, ist dort doch alles bisher Gelernte faktisch über Bord zu werfen, so soll doch wenigstens dein Wohnort dir geborgen sein.

Nun sitzt er hier. Nennt Büro, politische Gruppe, Mandate und Funktionen sein eigen – ja, das ist Hannovers neuer Multifunktionär. Doch wie lange mag er bleiben? Schwer zu sehen, denn in ständiger Bewegung die Zukunft ist, so sprach schon Meister Yoda und an der Tür, da klopfen schon Bundes-, Landtag und Europa. Da ist es schwer, sich zu entscheiden.

Funktionen in der Regionsversammlung der Region Hannover

  • (Stellv.) Gruppenvorsitzender Die REGION

  • Europapolitischer Sprecher

  • Sozialpolitischer Sprecher

  • Verkehrspolitischer Sprecher

Und sonst noch

  • Politischer Geschäftsführer Die PARTEI LV Niedersachsen

  • 1. Vorsitzender Die PARTEI KV Region Hannover

  • Fraktionsvositzender Die FRAKTION im Stadtrat der Landeshauptstadt Hannover

  • Gintrinker

  • Comic-Connaisseur

Rüdiger Hergt

  • Regionsabgeordneter
  • Ratsherr im Rat der Stadt Wunstorf

Geboren in Hannover, aufgewachsen im Rheinland, studiert in Hannover, selbständig geworden in Hannover, Familie, zwei Söhne, in Hannover, wohne jetzt in Wunstorf, bisher zwei politische Parteien – früher Grüne und jetzt LINKE – habs bisher geschafft – 67–, will noch ein paar Jahre machen, in der Region, im Rat Wunstorf, mal sehen wo noch, sonst segeln und fotografieren …

Denny von Roux

  • Geschäftsführer

Denny von Roux, kurz vor der Wende in Ostberlin geboren, stellt den Geschäftsführer der Gruppe REGION. Wenn er sich nicht gerade mit dem Hin- und Herschicken von Rechnungen beschäftigt, kümmert er sich mit seiner Kollegin um die Recherche und das Verfassen sehr guter Anträge für die Region. In seiner Freizeit studiert der gelernte Einzelhandelskaufmann Sozialwissenschaften und engagiert sich auch in der Hochschulpolitik. Seine Lieblingsfarbe ist gelb, er würde aber niemals gelbe Kleidung tragen. Oppossums findet er possierlich. Langen Spaziergängen im Winter und Sport kann er eher weniger abgewinnen.

Alina Köllner-Bashirova

  • Fraktionsreferentin

Weit weg geboren – Aserbaidschan – dann paar Jahre Moskau – zurück nach Aserbaidschan, vor 18 Jahren nach Deutschland. Hier studiert (Göttingen), hier gelacht, hier gelebt, langsam eingewöhnt, langsam wohlgefühlt, nach Hannover, in die Politik gerutscht – da bin ich erstmal.